Grüß Gott in unserer Pfarrgemeinde !

Rund um die Pfarrgemeinde ...

Firmung 
Wir dürfen am Donnerstag, den 23. Mai Weihbischof Reinhard Pappenberger herzlich willkommen heißen, der Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse aus unserer Pfarreiengemeinschaft Kulmain-Immenreuth in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Kulmain das Hl. Sakrament der Firmung spendet. Beim Firmgottesdienst, der um 9.30 Uhr beginnt, sind die vorderen Bänke für die Firmlinge und ihre Paten reserviert. Firmandacht um 18 Uhr ebenfalls in der Pfarrkirche Kulmain.

 

Ministranten

Am Samstag, den 25. Mai findet eine Mini-Schnupperstunde für alle interessierten Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klasse statt. Treffpunkt um 10.00 Uhr im Herz-Jesu-Pfarrheim.

 

Kolpingsfamilie
Am Sonntag, den 26. Mai gestaltet die Kolpingsfamilie den Pfarrgottesdienst um 9.30 Uhr anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens. Im Anschluss daran findet die Jahreshauptversammlung statt bei der langjährige Mitglieder geehrt werden. Herzliche Einladung an alle Mitglieder.

 

Bitttage vor Christi Himmelfahrt
Herzliche Einladung an alle Gläubigen zur Mitfeier der Bitttage. Die 3 Tage vom 27. bis 29. Mai vor dem Hochfest Christi Himmelfahrt gelten von alters her nicht nur den Bitten um gute Aussaat und Ernte, sondern richten sich auch bittend gegen viele Gefährdungen menschlichen Lebens.

 

Krankenkommunion
Die nächste Krankenkommunion findet am Freitag, den 31. Mai ab 9.00 Uhr statt. Bitte im Pfarrbüro anmelden unter Telefon 3845.

 

Kindergarten

Eltern und Kinder bringen den Krippengarten beim alljährlichen Frühjahrsputz auf Vordermann.

 

KAB Muttertagsfahrt

Die Muttertagsfahrt der KAB Immenreuth führte am Samstag, den 18. Mai die Teilnehmer an ein Kleinod nach Köglitz bei Kemnath zur Besichtigung von der Kapelle der Familie Schleicher.

 

Firm-Radltour

Am Freitag, den 10. Mai erforschten die Firmlinge der Herz-Jesu-Pfarrgemeinde die sieben Schätze des Heiligen Geistes bei einer mit dem Sportverein zusammen veranstalteten Radtour. Pfarrer Markus Bruckner und Kaplan Justin Kishimbe begleiteten die jungen Sportler durch die Gemeinden Immenreuth und Kulmain.

 

Osterlamm – Aktion

Der Verkauf der Osterlämmer und Osterbrote des Krippenspielteams erbrachte einen Erlös von 900 Euro. Herzlichen Dank an alle Käuferinnen und Käufer. Der Erlös kommt der Mission in Afrika zu Gute.