Grüß Gott in unserer Pfarrgemeinde

Fastenpredigt 1

Bei der ersten Fastenpredigt in der Herz-Jesu-Pfarrkirche referierte der ehemalige Religionslehrer am Gymnasium Eschenbach Hans Schmid zum Thema „Braucht Gott Menschen?!“. Pfarrvikar Dr. Linus, der den Wortgottesdienst leitete, freute sich über den regen Zuspruch der Pfarrgemeinde.

 

Fastenpredigten 2 + 3

An den Freitagen, den 16. und 23. Februar, sowie dem 8. März finden jeweils um 18:00 Uhr ein Wortgottesdienst mit Fastenpredigt statt. Herzliche Einladung hierzu an alle.

 

Weltgebetstag der Frauen
Am Freitag, den 1. März findet um 19.00 Uhr der Weltgebetstag der Frauen statt. Die Gottesdienstordnung wurde in diesem Jahr von Frauen aus Palästina erstellt. Im Anschluss ist zu Begegnung und Austausch an einen kleinen Stehimbiss gedacht.

 

Osterbasar

Der diesjährige Osterbasar findet statt am Samstag, den 2. März von 16.00 Uhr bis 19.30 Uhr und am Sonntag, den 3. März von 8.30 Uhr bis 11.00 Uhr im Pfarrheim. Herzliche Einladung an alle.

 

Einkehrtag der KAB
Herzliche Einladung zum Einkehrtag im Haus Johannisthal mit Direktor Manfred Strigl zum Thema "Fange nie an, aufzuhören, höre nie auf, anzufangen" am Freitag, den 15. März von 9.00 Uhr bis 16 Uhr. Im Unkostenbeitrag von 25 Euro ist zudem ein Mittagessen und der Nachmittagskaffee enthalten. Es besteht Möglichkeit zur Beichtgelegenheit und zur Mitfeier einer Hl. Messe. Die Anreise erfolgt mit Privatautos in Fahrgemeinschaften. Abfahrt in Immenreuth um 8.00 Uhr an der Schule. Anmeldung bis 6. März bei Claudia Porst unter Telefon 3877 oder Christine Sollfrank unter Telefon 3449.

 

Einkehr- und Besinnungstag für Männer
Am Samstag, den 16. März referiert Pfarrer Sven Grillmeier im Pfarrheim Kulmain zum Thema „Das Vater unser – ein Programm für´s Leben“. Anmeldung bis Mittwoch, den 13. März im Pfarrbüro Kulmain unter Telefon 1249 oder unter kath.pfarramt.kulmain@t-online.de .

 

 

Caritassammlung


Für die Caritassammlung liegt im Pfarrbrief eine Spendentüte bei.

Bitte geben Sie Ihre Spende bis zum Sonntag, den 10. März

entweder im Pfarrbüro ab oder legen diese in die

Opferkörbchen während eines Gottesdienstes.

 

Ein herzliches "Vergelt´s Gott" allen Spendern.